Montagsfrage #1/14

Beim stöbern durch andere Blogs am Wochenende bin ich über eine schöne Aktion gestoßen.
Es handelt sich dabei um die Monatgsfrage, gestellt wird sie auf dem Blog Libromanie von Nina.
Da es passend heute Montag ist, werde ich mich gleich mal an die aktuelle Frage wagen 😉

montagsfrage_banner_neu

Montagsfrage: Am Stück oder Häppchenweise?

Also ich lese meine Bücher ganz klar häppchenweise. Ich versuche zwar so viel wie möglich am Stück zu lesen und wenn das Buch extrem spannend ist, kann es schon zu einem ganzen nachmittag oder Tag kommen, aber es gibt immer wieder Unterbrechungen.
Sei es durch das natürliche Bedürfnis nach Hunger, Durst oder ähnlichem… oder eben durch Freund, Freunde oder Familie, Haustiere, die ebenfalls Aufmerksamkeit haben wollen.
Ich versuch auch jeden Abend einige Seiten zu lesen, was allerdings schwierig ist, wenn man so langsam müde wird und sich nicht mehr so sehr konzentrieren kann 😉

Eigentlich könnte ich mich auch nicht daran erinnern, jemals ein Buch in einem Stück gelesen zu haben. Mal abgesehen von den sehr kurzen Märchenbüchern als Kind 😉 ansonsten brauch ich immer mehrere Tage für ein Buch.
Was ich aber auch nicht schlimm finde. So kann man sich immer wieder die einzelnen Szenen durch den Kopf gehen lassen. Auf der anderen Seite ist es auch schwierig, vor allem wenn das Buch sehr spannend ist, man will ja auch wissen, wie es weiter geht… früh angefangen zu lesen und dann auf Arbeit, das fällt ab und zu auch sehr schwer 😉

Advertisements

2 Kommentare zu “Montagsfrage #1/14

  1. Lesenächte habe ich schon viele Jahre nicht mehr erlebt. Ich lese stundenweise und manchmal mehrmals am Tag, was allerdings gelegentlich schwer fällt, denn das eine oder andere Buch würde ich gerne in einem Rutsch lesen.

    • Lesenächte sind bei mir auch eher selten. Ich versuche zwar gerade die Zeit abends und am Wochenende, auch nachts, zum lesen zu nutzen, allerdings fällt es schon recht schwer. Zumal mir die Müdigkeit doch ab und an einen Strich durch die Rechnung macht, um komplette Nächste durchzulesen. Auch wenn das Buch noch so spannend ist, die Müdigkeit siegt meistens. Es ist der Geschichte gegenüber nicht gerecht, wenn ich mich nicht komplett darauf konzentrieren kann, weil mir die Augen zufallen 😉

Deine Meinung ist gefragt...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s